SPRACHEN BILDEN CHANCEN - Innovationen für das Berliner Lehramt

Durchgängige Sprachbildung braucht durchgängige Lehrkräftebildung

Ziel des Projekts „Sprachen – Bilden – Chancen: Innovationen für das Berliner Lehramt“ der drei Berliner Universitäten FU, HU und TU war, die Lehrkräftebildung in den Bereichen Sprachbildung, Sprachförderung und DaZ zu überarbeiten und weiter zu verbessern.

In einem der drei Teilprojekte wurden die bestehenden DaZ-Lehrveranstaltungen empirisch untersucht. Ein weiteres Teilprojekt widmete sich der Sprachbildung in den Fachdidaktiken und entwickelte Materialien für die Sprachbildung in der fachdidaktischen Lehre. In Teilprojekt drei wurde ein phasenübergreifendes Ausbildungskonzept für das Lehramt erarbeitet.